CC-Lizenz

Auch Geräusche unterliegen dem Urheberrecht. In diesem Fall dem Bezirksjugendring als Projektveranstalter. Die Geräusche auf dieser Homepage sind gemafrei und kostenlos, aber nicht lizenzfrei, sondern unter CC Lizenz – Namensnennung-nicht-kommerziell – wenn die richtige Lizenzform nicht angegeben wird, ist das genauso strafbar, als würde man gemapflichtige Musik/Sounds verwenden – bitte daher unbedingt Folgendes beachten:

Audioproduktion: Die Lizenzform muss mündlich im Abspann genannt werden. Wenn es ein CD-Cover gibt, muss diese Information auch dort genannt werden. Die richtige Angabe ist beispielsweise:

Geräusche unter CC-Lizenz – Namensnennung – Nicht-kommerziell: Bezirksjugendring Oberpfalz

Videoproduktion: Die verwendeten Geräusche und der Interpret müssen im Abspann schriftlich aufgeführt werden. Wenn es ein DVD-Cover gibt, muss diese Information auch dort genannt werden. Die richtige Angabe ist beispielsweise:

Geräusche unter CC-Lizenz – Namensnennung – Nicht-kommerziell: Bezirksjugendring Oberpfalz

Online-Veröffentlichung (von Musik, Audiobeiträgen als podcast, Filmen auf Youtube etc.): Die verwendeten Geräusche und der Lizenzinhaber müssen auf der Site genannt werden – am besten mit einem direkten link.

Geräusche von www.geräuschesammler.de – CC-Lizenz – Namensnennung – Nicht-kommerziell: Bezirksjugendring Oberpfalz

Weitere Infos zu Creative Commons gibt`s hier.

Creative Commons Lizenzvertrag

www.geraeuschesammler.de des Bezirksjugendring Oberpfalz steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz. Darüber hinaus­ge­hen­de Erlaubnisse können Sie unter www.medienfachberatung-oberpfalz.de erhalten.