CC-Lizenz

Auch Geräusche unterliegen dem Urheberrecht. In diesem Fall ist der Urheber der Bezirksjugendring als Projektveranstalter. Die Geräusche auf dieser Homepage sind gemafrei und kostenlos, aber nicht lizenzfrei, sondern unter CC Lizenz – Namensnennung-nicht-kommerziell. Das bedeutet, dass jede/-r diese Geräusche verwenden darf, sofern dabei der Urheber genannt wird und das Geräusch nicht kommerziell verwendet wird. Anfragen hierzu können gerne gesondert gestellt werden. Diese Lizenzform ist bewusst gewählt, um auf alternative Lizenzformen aufmerksam zu machen.
Bitte daher unbedingt Folgendes beachten:

Audioproduktion: Die Lizenzform muss mündlich im Abspann genannt werden. Wenn es ein CD-Cover gibt, muss diese Information auch dort genannt werden. Die richtige Angabe ist beispielsweise:

Geräusche unter CC-Lizenz – Namensnennung – Nicht-kommerziell: Bezirksjugendring Oberpfalz

Videoproduktion: Die verwendeten Geräusche und der Interpret müssen im Abspann schriftlich aufgeführt werden. Wenn es ein DVD-Cover gibt, muss diese Information auch dort genannt werden. Die richtige Angabe ist beispielsweise:

Geräusche unter CC-Lizenz – Namensnennung – Nicht-kommerziell: Bezirksjugendring Oberpfalz

Online-Veröffentlichung (von Musik, Audiobeiträgen als podcast, Filmen auf Youtube etc.): Die verwendeten Geräusche und der Lizenzinhaber müssen auf der Site genannt werden – am besten mit einem direkten link.

Geräusche von www.geräuschesammler.de – CC-Lizenz – Namensnennung – Nicht-kommerziell: Bezirksjugendring Oberpfalz

Weitere Infos zu Creative Commons gibt`s hier.